Verein zur Hilfe für Kinder der Dritten Welt e.V.

"Wir alle sind Kinder dieser Welt"

Bild mit Kindern
Patenschaft PDF Drucken E-Mail

Patenschaft für ein Kind

Mit der Übernahme einer Patenschaft für ein Kind ermöglichen Sie diesem den Besuch der Schule (was ansonsten nicht möglich wäre), die Übernahme der Schulkosten (Schulgebühren, Lernmaterial, usw.), Kleidung für das Kind. Desweiteren schauen unsere Verantwortlichen auch auf ausreichende Ernährung. Im Notfall wird dem Kind auch medizinisch geholfen.

Das alles können Sie mit einem Betrag von 103 € im Jahr erreichen.

Jetzt Patenschaft für ein Kind übernehmen

So übernehmen Sie die Patenschaft für ein Kind

Für 28 Cent am Tag können Sie dafür sorgen, dass ein Kind in Indien oder Afrika täglich ausreichend Essen bekommt, anständige Kleidung trägt, eine hervorragende Ausbildung erhält, medizinsch gut versorgt wird und somit ein menschenwürdiges Leben führen kann. Mit Ihrer Patenschaft geben Sie dem Kind die Chance, dem Teufelskreis Armut zu entfliehen.

Jetzt Patenschaft für ein Kind übernehmen

Wann endet die Patenschaft?

Die Patenschaft endet im normalen Fall mit dem Schulabschluss des Kindes. Sie werden umgehend davon informiert. Allerdings kann es passieren, dass das Kind mit den Eltern den Ort verlässt und in eine entfernte Gegend zieht, sodass der Kontakt nicht aufrechterhalten werden kann. Auch kann es in seltenen Fällen vorkommen dass das Kind nicht mehr zur Schule gehen will und diese von sich aus abbricht. In solchen Fällen wird die Patenschaft für dieses Kind beendet und Sie werden umgehend benachrichtigt.

Jetzt Patenschaft für ein Kind übernehmen

 

//